Vereinigung der Baum- und Gartenpfleger

im Kreisverband Hof für Gartenbau und Landespflege e. V.

Wer wir sind

Der Verein wurde 1953 als erste Amateurbaumwartvereinigung  Bayerns gegründet.

 

Ursprünglich als Interessengemein-schaft aller Obst- und Gartenbau-vereine des ehemaligen Landkreises Naila entstanden,  kommen die Mitglieder heute aus dem gesamten Einzugsgebiet des Kreisverbands Hof für Gartenbau und Landespflege e. V.

 

Vereinszweck

Unser Ziel ist es,  Baum- und Gartenpfleger theoretisch und praktisch auszubilden; diese sollen ihre erworbenen Kenntnisse an die Vereinsmitglieder weitervermitteln. Erreicht werden soll das durch

  • Schaffung eines wirtschaftlichen und leistungsstarken Obst- und Gartenbaus sowie einer zeitgemäßen Landschaftspflege
  • Fortbildung durch Schulung
  • Festlegen eines Kreisobstsortiments
  • enge Zusdammenarbeit mit den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen
  • gegenseitige Unterstützung und Austausch von Edelreisern

Schnitt- und Veredelungskurse

Interessierte Gartenfreunde, die sich zum Baum- oder Gartenpfleger ausbilden lassen möchten oder sich für den Obstbaumschnitt oder die Tätigkeit der Baumpfleger interessieren, sind zu den kostenlosen Kursen auf der Streuobstwiese in Wacholderbusch herzlich willkommen.

-->Kurstermine

Feste

In jedem Jahr laden wir herzlich auf unsere Streuobstwiese ein zum Frühlungsblüten und zum Erntedankfest.

-->Termine